19.06.2019
Runder Tisch Radverkehr Mülheim

Mülheim - Auf Anregung der Redaktion Mülheimer Freiheit hat die Bezirksvertretung Mülheim am Montag, den 25. März 2019, mehrheitlich beschlossen, einen Runden Tisch Radverkehr in Mülheim einzuberufen.

Hintergrund des Antrags ist die allseits geforderte Verkehrswende. Verkehrsarten, die die Umwelt wenig belasten, sollen stärker gefördert werden, als das bisher geschieht. Dabei stehen Fuß- und Radverkehr ganz oben auf der Liste.

Wir erfahren am 18. Juni 2019, dass die Verwaltung den Auftrag der Politik angenommen hat und das erste Treffen des Runden Tisches Radverkehr Mülheim für den Herbst 2019 anvisiert. Besser spät, als nie. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen